Ein Bericht von den Freibeuter Mädels

Posted: 28th June 2015 by freibeuter2010 in Offizielles
Comments Off on Ein Bericht von den Freibeuter Mädels

Um 11 Uhr am Samstag Morgen fiel der Startschuss für das Turnier gegen unsere Freibeuter Jungs (mu12) und die angereisten Weddinger Wiesel (wu13).

Das erste Spiel war ein vereinsinternes Kräftemessen mit den Jungen aus der U12 und ohne Absprache kam es zu einem eher untypischen Gleichstand von 13:13. Um den Spielablauf nicht zu verzögern, entschieden wir uns das Ergebnis ohne eine Verlängerung so stehen zu lassen – immerhin blieben die Punkte ja im Verein. Das wichtigste war, dass beide Teams ihren Spaß hatten und das war definitiv der Fall.

Nach einer kurzen Pause ging das Turnier weiter. Nächster Kontrahent: die Weddinger Wiesel. Wie im letzten Spiel, fielen insgesamt sehr wenig Körbe und noch am Ende des dritten Viertels stand es 10:11. Doch es sollte eine Initialzündung folgen. Durch zwei getroffene Dreier und weitere schöne Korbaktionen machten wir im Schlussviertel 13 Punkte – mehr als in den vorangegangenen 3 Vierteln – und sicherten uns den Turniersieg durch ein 23:15 gegen unsere Sportsfreunde von den Weddinger Wieseln!

Im dritten Spiel traten dann noch die Weddinger Wiesel gegen die Freibeuter Jungs an. Es war ein spannendes Spiel, beide Mannschaften waren heiß und trafen gut. Die Konzentration der Schiedsrichter, die nun schon ihr drittes Spiel in Folge pfiffen, ließ jedoch langsam nach und es wurden kaum noch Fehler geahndet. Daher verloren die Jungs mit nur einem einzigen Punkt, aber es war denkbar knapp.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten: den Eltern, den Trainern, den Schiedsrichtern und vor allem natürlich auch bei den Kindern. Es war ein schöner Saisonabschluss bevor es bald in die Sommerferien geht.

Comments are closed.